Wenn-Dann

Die TaHoma-Box… (mit Z-Wave USB-Key aus Beitrag Z-Wave)
img_1362
kann zeitgesteuert Szenarien oder Produkte steuern.

Darüberhinaus sind nur Sonnenauf- und Sonnenuntergang als auslösende Ereignisse (manuelle Verschiebung +/- möglich) wählbar…
tahoma1

Leider gibt es (noch) nicht die Möglichkeit – wie bei anderen Herstellern 😉 – z.B. zu einem Zeitpunkt = ‚1 Stunde VOR Sonnenuntergang‘ eine bestimmte Beleuchtung einzuschalten oder einen bestimmten Rollladen auf eine bestimmte Position zu fahren.

Will man flexibler steuern und nicht ständig die Schaltzeiten an die Jahreszeiten anpassen…braucht es Sensoren. Erst mit Sensoren kann die sog. ‚Wenn-Dann‘-Programmierung genutzt werden.

Sunis mißt [lux]…
img_1358

sunis

… und Thermis [°C]
img_1360

thermis

Somit lassen sich Bedingungen mit ‚und‘, ‚oder‘ und ‚und/oder‘ Verknüpfungen definieren, welche bei teilweise oder vollständiger Erfüllung Aktionen ausführen.

Beispiel: Bei 160 lux oder weniger wird hier eine Leuchte eingeschaltet
wenn_dann1
(Über eine weitere Wenn-Dann-Programmierung bei über 160 lux wieder ausgeschaltet)

Die Variable ‚Temperatur‘ kommt dann sinnvollerweise ins Spiel, wenn man an sonnigen Tagen und niedrigen Aussentemperaturen z.B. die Beschattung in Süden und/oder Westen aussetzen will.

Erweiterbar um einen Windwächter (Eolis) ist das System, sobald z.B. Raffstore oder Markisen vor Windschäden zu schützen sind.

3 Gedanken zu „Wenn-Dann

  1. Könnte man nicht den Standort verändern, um den Schaltzeitpunkt gegenüber dem Sonnenauf- und Untergang zu verschieben? Nicht sehr komfortabel, aber vielleicht eine Zwischenlösung bis Somfy nachlegt.

    • Hi Rob,
      klar, geht. Gilt dann aber für alles. Denke da kommt bald etwas. Im Somfy Forum wurde das schon öfters thematisiert.

      Super Blog hast du da! Hab mich einmal komplett durchgearbeitet.
      Detailtreue kommt mir doch sehr bekannt vor. 🙂

      VG
      Alex

      • Hi Alex,
        vielen Dank! Freut mich sehr, dass ich für Unterhaltung sorgen konnte 🙂 Ich kann das Lob aber nur zurück geben, euren Blog habe ich ebenfalls sehr gerne gelesen und den ein oder anderen Tipp mitgenommen!
        Viele Grüße
        Robert

Hinterlasse einen Kommentar